Abb. 2

Abb. 3

Abb. 4

Ausstellungskonzept „Tageslichtstudio“, Osterwaldstrasse 89, München, 2008

Die Ausstellung fand im Tageslichtstudio von Hermann Rosa statt. Licht als architektonisches Mittel beeinflusste die Gestaltung der Ausstellung. Der leere Arbeitsraum war so weit zu ergänzen, dass sich das Tageslicht frei auszubreiten vermochte und trotzdem ein Überblick über das architektonische Werk des Bildhauers gegeben werden konnte.

Abb.1,3,4: (c) Jürg Zimmermann Zürich

zurück11 von 12 vorwärts